Leistungsspektrum

Eine Übersicht

Allgemeine und Spezielle Dermatologie

– Diagnostik und Therapie sämtlicher Erkrankungen der Haut, Haare und Nägel

Allergologie

– Umweltdermatologie
– allergologische Testung und Beratung
– Hyposensibilisierung
– Ernährungsberatung

Kinderdermatologie

– pädiatrisch-dermatologische Erkrankungen, Neurodermitis und Allergien

Dermatologische Prävention

– Gesundheitsberatung
– Hautkrebsvorsorge auch mit videosystemgestützter Untersuchung und Bilddokumentation von Muttermalen einschließlich digitaler Bildweiterverarbeitung und Auswertung (digitale Videoauflichtmikroskopie mit bis zur 120-fachen Vergrößerung)
– photodynamische Fluoreszenzdiagnostik

Dermatoonkologie

– Konservative und operative Behandlung von Hauttumoren
– Photodynamische Therapie zur selektiven und schonenden Behandlung lichtgeschädigter Haut
und Hautkrebsvorstufen
– Tumornachsorge

Operative Dermatologie

– Gesamtes Spektrum der Dermatochirurgie
– Tumorchirurgie
– Laserchirurgie
– Mikroskopisch Kontrollierte Chirurgie (MKC)
– Kosmetische Nahttechniken

Dermatologische Lasertherapie

– Einsatz modernster Lasertechnik (Erbium-YAG-Laser, KTP-Laser) zur Entfernung medizinischer
und kosmetisch störender Hautveränderungen (Couperose, Altersflecken, etc.)

Ästhetische Dermatologie

– Faltenbehandlung effektiver Peelingverfahren und Injektionstechniken (natürliche Hyaluronsäure, Botulinumtoxin)
– Narbenkorrekturen
– Besenreiser (Mikro-Sklerotherapie, Radiofrequenztherapie)

Dermatologische Kosmetik

– Hautanalysen
– Digitale Haaranalyse
– Behandlung unreiner Haut und Akne
– Medizinisches und kosmetisches Peeling

Lichttherapie

– Therapie der Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte) und anderer Dermatosen mit UVA, Breitspektrum-UVB

Proktologie

– Behandlung von Ekzemen, Fissuren, Condylomen und Hämorrhoiden

Venerologie

– Diagnostik und Therapie von Geschlechtserkrankungen

Medizinische Fußpflege

– Behandlung von Verhornungsstörungen, Hühneraugen, Warzen, Rhagaden und des diabetischen Fußes

Modernes Wundmanagement

– Behandlung chronischer und schlecht heilender Wunden, venöser Ulzera

Evidence Based Medicine

– Therapieverfahren auf der Grundlage neuester internationaler und wissenschaftlich belegter Qualitätsstandards und zertifizierter Leitlinien